OHU, bei der Karnevalgesellschaft-Narrenzunft Ochsenhausen e.V.

Unsere Prinzenpaar 2020/2021

Unsere Prinzenpaare 2020/2021 regieren unter dem Motto "Schlagt Sorgen beherzt in Stücke!"


Prinz Karneval (Fabian Biechele), der Bauer (Ben Reichert) und der Herold (Johannes Dreyer)

Unter dem Motto: „Schlagt Sorgen beherzt in Stücke!“ regiert Prinz Karneval mit Bauer und Herold Kuhhausen.

Natürlich ist allen Beteiligten klar, dass die anstehende Fasnet keine Fasnet mit Umzügen, Sitzungen, vollen Sälen und klassischem Prinzenpaar werden wird. Klar ist aber auch, dass die Fasnet in Kuhhausen nicht ausfällt. Die lange Tradition der Karnevalgesellschaft-Narrenzunft Ochsenhausen e.V. verpflichtet auch in besonderen Zeiten die Fasnet in Kuhhausen hoch zu halten.

Die diesjährige Kampagne steht unter dem Motto der ersten Zeile des Narrenliedes und lautet: „Schlagt Sorgen beherzt in Stücke!“.

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Anstelle des Prinzenpaars regiert in diesem außergewöhnlichen Jahr ein Dreigestirn mit Prinz Karneval (Fabian Biechele), dem Bauer (Ben Reichert) und dem Herold (Johannes Dreyer) unsere Fasnetshochburg.

Gemäß dem Ursprung des Karnevals ist Prinz Karneval das Oberhaupt der Kuhhauser Narren, der Bauer steht für den Reichtum der Stadt und hat außerdem den Schlüssel zum Rathaus. Der Herold schreit die Fasnet aus und kündigt seine beiden Kollegen an.

Wie wir die kommende Kampagne machen, werden wir sehen. Unseren Ideen sind keine Grenzen gesetzt, sofern wir die geltenden Regeln einhalten.

Auf unsere Fasnet! OHU OHU OHU

Fasnet 2020/2021

Die KG-NZ Ochsenhausen

  • veranstaltet 2020 keine Kindernikolausfeier,
  • veranstaltet 2020 keinen öffentlichen 11.11. mit Vorstellung des Prinzenpaares und der Maskentaufe, veranstaltet 2021 keine Seniorenprunksitzung,
  • veranstaltet 2021 keine Prunksitzungen,
  • veranstaltet 2021 keinen Kinderumzug mit Rathaussturm,
  • veranstaltet 2021 keinen Nachtumzug,
  • veranstaltet 2021 keine Messfeier für Hästräger,
  • veranstaltet 2021 keine Kinderprunksitzung,
  • veranstaltet 2021 keinen Kehraustanz,
  • veranstaltet 2021 keine Kindernikolausfeier,
  • besucht 2021 keine Umzüge einladender Zünfte.

Die oben genannten Veranstaltungen sind abgesagt, was jedoch nicht heißen muss, dass es keine Fasnet in Kuhhausen geben soll! Wir wollen mit der Absage unserer Veranstaltungen weder den Ideenreichtum und die Flexibilität der Fasnet, oder unser Vereinsleben und unseren Brauchtum beschneiden. Fasnet kann 2021 ebenso im kleinen/privaten Rahmen stattfinden sofern dies die örtlichen Gegebenheiten und Beschränkungen zulassen. Auch wird sie sich wahrscheinlich ausschließlich in der Zeit unserer „Hausfasnet“ vom 06.02.bis 14.02.2021 abspielen.

Daher haben wir im Gremium beschlossen Ihnen am 11.11.2020 sehr wohl ein Prinzenpaar samt Motto zu präsentieren (nicht öffentlich). Es freut uns ebenso sehr, dass die Redaktion der Narrenzeitung bereits Ihre Arbeit aufgenommen hat. Berichte hierzu können über die „gewohnten“ Kanäle übermittelt werden. Natürlich werden wir sicherstellen, dass die Narrenzeitung nach den bis dahin gültigen Corona-Verordnungen an die Käufer kommen wird. Mit dem Wissen um das Risiko und unter Einhaltung aller gültigen Bestimmungen, möchten wir trotzdem versuchen ein alternatives Programm zu gestalten. Dies hängt in erster Linie vom weiteren Verlauf des Infektionsgeschehen ab.

Weitere Informationen im Rankenbote 1/2020

Sei dabei und werde Teil unseres Traditionsvereins

Die Karnevalgesellschaft-Narrenzunft Ochsenhausen bietet ein vielfältiges Angebot innerhalb von mehreren Gruppierungen. Kontaktiere uns falls zu hierzu mehr Fragen hast oder Mitglied bei uns werden möchtest. Wir freuen uns auf dich!

Presseberichte